Ferienwohnung „Gänse-Blümchen“

Liebvevoll eingerichtete Zimmer und Ferienwohnung in Rottenbuch

Unser idyllisches Dorf Rottenbuch im oberbayerischen Alpenvorland liegt direkt an der Romantischen Straße, sowie an vielen bekannten Rad- und Wanderwegen. König-Ludwig-Weg, Jakobsweg und Meditationsweg zählen dazu, und ist staatlich anerkannter Erholungsort im Urlaubsgebiet des Pfaffenwinkels. Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten zählen das ehemalige Kloster Rottenbuch, mit seiner weitberühmten Rokokokirche, sowie der Pfaffenwinkler Milchweg.

„Kunst, Kultur, Natur“, mit diesen Worten wird der Pfaffenwinkel beschrieben und dies alles kann Rottenbuch mit seiner herrlichen Umgebung bieten, egal ob Sie sich sportlich und aktiv betätigen, einfach nur Ruhe und Erholung suchen oder sich kulturell betätigen wollen. Viele Touristen verbringen bei uns Ihren Urlaub oder auch Durchreisende gönnen sich ein paar Tage Erholung, um diese wundervolle Gegend mit Blick auf das Alpenpanorama zu genießen.

Gartenteich Gänseblümchen

Gartenteich

Gastgeber von Ferienwohnung Gänseblümchen

Keller Martha & Andreas

 

Mit diesem Blick von unserem kleinen Gartenteich – in dem sich Kaulquappen und Wasserläufer mit Goldfischen und Fröschen das Wasser teilen – hinüber zu der sonnigen Südfassade mit der Ferienwohnung im 1. OG, sagen wir ein bayerisches „Grüß Gott“.

Eingebettet zwischen Seen und Moränenhügeln liegt mit Blick auf die Zugspitze der Pfaffenwinkel, so nennt man unsere schöne Gegend im Voralpenland, unweit der Ammergauer Alpen an der Grenze zum Allgäu.

Hier, wo sich vor Hunderten von Jahren namhafte Klöster niederließen war auch König Ludwig II. zuhause. Weltberümte Kirchen und Klöster, allen voran die „Wieskirche“ und das „Schloß Neuschwanstein„, zeugen von einer grandiosen Ära.

Schnüren Sie die Wanderschuhe oder treten Sie in die Pedale und Sie werden überrascht sein, welche prachtvolle und einmalige Landschaft Gott hier geschaffen hat.

Wer es noch sportlicher will, fährt mit dem Mountainbike. Vorbei an ruhigen Gewässern oder wilden Bachläufen auf Feld- und Waldwegen geht es bis zu höher gelegenen Berghütten.

Erkunden Sie unsere Landschaft – hier ist die Welt noch in Ordnung.
Wir laden Sie ein und freuen uns auf Ihren Besuch.
.

Andi und Martha Keller